Einfache Wanderungen oder hochalpine Bergtouren ... alles dabei am Idro

Wandern kann man überall; mag mancher meinen. Dies stimmt jedoch nur bedingt, denn in den Bergen rund um den Idrosee gehen so manchem geübten Wanderer oder auch Beginner die Augen auf.

Individuelle Touren

Rund um den Idrosee gibt es eine Vielzahl an Wandergebieten. Sei es, dass Sie vom Camping aus (370 m.ü.M.) geradewegs auf den Monte Stino (1.450 m.ü.M.) hinauf, oberhalb des bezaubernden Dörfes Bagolino Richtung Passo Croce Domini oder zum Lago della Vacca laufen, oder dass Sie mit dem PKW bis in das wundervolle Valle di Daone fahren um dort an den Fuße des Adamellogletschers wandern wollen. Es ist wirklich für jeden etwas dabei!

In der Rezeption des Campingplatzes erhalten Sie neben Wanderkarten auch ausführliche Beschreibungen zu den Wandertouren. Gerne können Sie unsere Wandervorschläge auch hier bereits downloaden.

Geführte Bergwanderungen

In der Hauptreisezeit organisieren wir auch regelmäßig geführte Wanderungen in verschiedene Wandergebiete und mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Mindestteilnehmerzahl ist 8 Personen. Ausserdem werden von den örtlichen Touristikämtern auch geführte Wanderungen angeboten.

Touren für kleinere und größere Gruppen sowie Familien

Sollte Sie wenn auch nur eine kleine Gruppe sein oder einmal eine richtige, auch mehrtägige, Bergtour mit dem Bergführer (z.B. in die Dolomiti di Brenta nach Madonna di Campiglio) unternehmen wollen, melden Sie sich am Sportcamp. Wir vermitteln Ihnen gerne geeignete und gut ausgebildete Bergführer.